Welcome!

Herzlich Willkommen auf der Website von ICAN Switzerland!

ICAN Switzerland ist der Schweizer Zweig der International Campaign to Abolish Nuclear Weapons (ICAN) und setzt sich in der Schweiz für ein umfassendes, völkerrechtlich verbindliches Verbot von Atomwaffen und für deren Vernichtung ein. Wir möchten die Schweizer Öffentlichkeit über die katastrophalen humanitären Auswirkungen von Atomwaffen aufklären und die Schweizer Regierung dazu bringen, eine starke Rolle in internationalen Verhandlungen zu spielen.

In Hiroshima und Nagasaki haben wir es gesehen: Atomwaffen haben schreckliche Auswirkungen auf die Menschen, die Umwelt, die Sicherheit, die Wirtschaft und das Klima. Eine Explosion, wo auch immer sie stattfindet, würde auch die Schweiz in Mitleidenschaft ziehen. So lange Atomwaffen existieren besteht das Risiko einer Explosion – ob vorsätzlich oder durch Unfall. Um dies zu vermeiden, müssen diese Waffen endgültig abgeschafft werden.

ICAN ist überzeugt davon, dass nur ein internationaler, rechtsverbindlicher Verbotsvertrag genügend Druck auf die Atomwaffenstaaten ausüben kann, dass sie ihr nukleares Arsenal endlich abschaffen. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, die Aussenpolitik der Schweiz dahingehend zu beeinflussen, dass sie in internationalen Bestrebungen hin zu einem Atomwaffenverbot eine aktive Rolle spielt und der humanitären Tradition der Schweiz Ehre erweist.

Ein anderer Schwerpunkt von ICAN Switzerland liegt auf der Unterbindung von Finanzgeschäften, die zum Fortbestand von Atomwaffen beitragen. Zahlreiche Banken investieren in Industrien, die Teile oder Trägersysteme von Atomwaffen produzieren. Auch viele Schweizer Banken führen solche Geschäfte, obwohl das Kriegsmaterialgesetz diese eindeutig verbietet. Zusammen mit Business and Human Rights Conform und anderen ICAN Partnerorganisation in der Schweiz klären wir die Schweizer Bevölkerung auf und üben auf die Banken Druck aus, damit sie vom Geschäft mit Atombomben in Zukunft die Hände lassen.

Sie möchten sich gegen Atomwaffen engagieren und bei ICAN Switzerland mitmachen?

Sie haben Fragen oder Anregungen? Geben Sie uns einen Funk!

Comments are closed.