UNO beschliesst Verhandlungen über Atomwaffenverbot

Setsuko Thurlow

Gestern, Donnerstag, 27. Oktober 2016, hat die UN-Generalversammlung in New York, eine wegweisende Resolution verabschiedet, die vorsieht 2017 Verhandlungen über ein Atomwaffenverbot aufzunehmen. Diese historische Resolution öffnet nach jahrzehntelanger Blockade ein neues Kapitel in der atomaren Abrüstung. An der gestrigen Sitzung des ersten Ausschusses der UN-Generalversammlung, der sich mit Fragen …

Weiter lesen | Lire la suite

ParlamentarierInnen rufen Bundesrat auf, Verhandlungen über ein Atomwaffenverbot zu unterstützen

Switzerland at UNGA71

Verhandlungen über ein Atomwaffenverbot sind in greifbarer Nähe: Ende Monat stimmt die UN-Generalversammlung über eine Resolution ab, die vorsieht, solche Verhandlungen bereits nächstes Jahr einzuleiten. Die internationale Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung forderte unlängst alle  Staaten auf, diese historische Gelegenheit zu ergreifen, um Atomwaffen zu verbieten. Damit auch die Schweiz einen bedeutenden …

Weiter lesen | Lire la suite

UN-Resolution für Atomwaffen-Verbot auf dem Tisch

UN General Assembly

Sechs atomwaffenfreie Staaten, darunter die neutralen Staaten, Österreich und Irland, haben der UN eine Resolution vorgelegt, die vorsieht, nächstes Jahr Verhandlungen über einen Vertrag zum Verbot von Atomwaffen aufzunehmen. ICAN Switzerland fordert, dass der Bundesrat bei der kommenden UNO-Generalversammlung für diese Resolution stimmt. Schon bevor der Abrüstungsausschuss der UNO nächsten …

Weiter lesen | Lire la suite

Internationaler Tag für die vollständige Beseitigung der Atomwaffen

screen-shot-2016-09-26-at-11-44-02

Heute (26. September 2016) begehen wir den internationalen Tag für die vollständige Beseitigung der Kernwaffen und es gibt was zu feiern: Verhandlungen über ein Atomwaffenverbot sind in greifbarer Nähe. Im Oktober werden RegierungsvertreterInnen an der UNO-Generalversammlung darüber abstimmen, bereits nächstes Jahr, Verhandlungen über ein Atomwaffenverbot aufzunehmen. Atomwaffen sind die einzigen …

Weiter lesen | Lire la suite

ICAN verurteilt Nordkoreas neuesten Nuklearwaffentest aufs Schärfste

dprk

Nordkorea bestätigte heute, seinen bis dato stärksten Atomwaffentest mit einer Sprengkraft von 10 Kilotonnen  durchgeführt zu haben. Der Test löste ein Erdbeben der Stärke 5.3 auf der Richterskala aus. Die Internationale Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen (ICAN) – eine weltweite Koalition von zivilgesellschaftlichen Organisationen in fast 100 Staaten – verurteilt …

Weiter lesen | Lire la suite