Petition: Atomwaffen verbieten – humanitäre Tradition retten

Der Bundesrat hat seinen humanitären Kompass verlegt. Helfen Sie ihm ihn wiederzufinden! ☛ Jetzt Petition „Atomwaffen verbieten- humanitäre Tradition retten“ unterschreiben Atomwaffen sind Massenvernichtungswaffen. Sie gehören verboten, genau wie biologische und chemische Waffen. Dies ist das Ziel des UN-Vertrags über das Verbot von Atomwaffen von 2017. 60 Länder haben ihn…

Weiter lesen | Lire la suite

Mutlose Haltung des Bundesrates: Die Schweiz verzichtet im Moment auf Beitritt zum Atomwaffenverbot

Genf, 15. August 2018 – Nach langem Zögern hat der Bundesrat heute endlich öffentlich zum Vertrag über das Atomwaffenverbot Stellung bezogen. Mit Verweis auf die Schlussfolgerungen einer interdepartementalen Arbeitsgruppe erklärte er, die Schweiz sieht vorerst der Unterzeichnung des Atomwaffenverbotsvertrag ab. ICAN Switzerland bedauert diese Haltung ausserordentlich. Sie ist weder mit…

Weiter lesen | Lire la suite

Das Atomwaffenverbot feiert seinen ersten Geburtstag!

Heute, dem 7. Juli 2018, wird der Vertrag über das Atomwaffenverbot ein Jahr alt. Dieses historische Übereinkommen ist das Resultat langjähriger Bemühungen, zu denen die Internationale Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen (ICAN) massgeblich beigetragen hat. Die Schweiz stimmte an der UNO für den Vertrag. Nun soll ihn der Bundesrat so…

Weiter lesen | Lire la suite